Cerec

in Berlin Wilmersdorf

Das CEREC – Verfahren ermöglicht die Abformung, Konstruktion und Herstellung von keramischen Inlays, Veneers und Kronen in einem Behandlungstermin. In unserer Praxis wird dieses Verfahren seit etwa 25 Jahren angewendet und hat sich seitdem als sehr zuverlässig erwiesen.

Ablauf einer CEREC –Behandlung:

  • Vorbereitung des Zahnes mit einem Kontrastpuder
  • Aufnahme des zu behandelnden Zahnes mit der Intraoralkamera
  • Präparation des Zahnes (Entfernung einer defekten Füllung, Kariesentfernung)
  • Aufnahme des präparierten Zahnes mit der CEREC – Kamera
  • Konstruktion der Versorgung am Computer
  • Schleifen der Konstruktion aus einem Keramikblock in einer automatischen Schleifeinheit
  • Anpassen der Versorgung
  • Eingliederung mittels Schmelz-Dentin-Ätztechnik
  • Politur

Vorteile des CEREC –Verfahrens:

  • Nur eine Behandlungssitzung
  • Anästhesie, falls notwendig, nur einmalig
  • Optische Abformung, kein Abdruck
  • Keine provisorische Versorgung notwendig
  • Biokompatible Versorgung metallfrei und zahnfarben